Terms

1. Allgemeines

Die Angebote, Leistungen und Lieferungen der Calmus Media GbR erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen.

2. Garantie

Sämtliche Angaben über Verarbeitung, Eignung und Anwendung der Produkte der Calmus Media GbR, Beratung und sonstige Angaben erfolgen nach bestem Wissen, befreien den Käufer jedoch nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen. Der Käufer hat die Ware, soweit zumutbar, auch durch eine Probeverarbeitung bei Eingang auf Mängel bezüglich Beschaffenheit und Einsatzzweck hin unverzüglich zu untersuchen, andernfalls gilt die Ware als genehmigt. Im Einzelhandel gilt eine Vollgarantie. Das heißt, Reparatur bzw. der Umtausch der defekten Teile erfolgt kostenlos. Ein etwaiger Garantieaustausch erfolgt nach unserem Ermessen. Garantieleistungen können erfolgen, wenn folgende Punkte erfüllt sind: 1. Kopie der Rechnung und 2. Ein Begleitschreiben mit Fehlerbeschreibung müssen beiliegen. Beanstandete Ware darf nur mit unserem ausdrücklichen Einverständnis zurückgesandt werden. Die Gewährungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum (und beträgt, wenn nicht anders angegeben, 6 Monate). Der Käufer muss der Calmus Media GbR etwaige Mängel unverzüglich, jedoch spätestens 1 Woche nach Kenntnisnahme schriftlich mitteilen. Nach Ablauf ist die Calmus Media GbR frei von jeder Gewährleistungspflicht. Verschleißteile wie CD-Hüllen sind von der Garantie ausgenommen, soweit nicht anders angegeben. Unsachgemäße Benutzung, Lagerung und Handhabung, sowie Fremdeingriff hat zur Folge, dass Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen sind. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Gewährleistungsansprüche gegen die Calmus Media GbR stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht übertragbar. Unfreie oder mit Nachporto behaftete Sendungen werden generell verweigert. Garantielieferungen erfolgen im Gegenzug portofrei. Die Gewährleistungsverpflichtung der Calmus Media GbR beschränkt sich nach der Wahl der Calmus Media GbR auf Ersatzlieferung, Wandlung, Minderung oder Nachbesserung.

3. Angebote

Soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin schriftlich und verbindlich zugesagt wurde, sind weitere Ansprüche des Bestellers wegen Verzuges ausgeschlossen. Die Calmus Media GbR ist zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Verbesserungen oder Änderungen der Leistung sind zulässig, soweit sie dem Käufer unter Berücksichtigung der Interessen der Calmus Media GbR zumutbar sind. Bei Aufträgen gilt eine Bestätigung per E-Mail. Stornierungen von Bestellungen sind innerhalb von 24h möglich. Angaben über die Lagerfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Alle Abbildungen sind unverbindlich.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Calmus Media GbR. Sie haben die Ware bis dahin pfleglich zu behandeln und Schäden unverzüglich anzuzeigen. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzuverlangen. Die Kosten der Rücksendung im Verzugsfall (nach Ablauf der Widerrufsfrist) gehen zu Ihren Lasten und müssen erstattet werden, wenn Sie sie nicht selbst getragen haben.

5. Zahlungsbedingungen

5.1. Für Besteller aus Deutschland:

Der Rechnungsbetrag ist spätestens 14 Wochentage nach Entgegennehmen der Ware und der darin mitgelieferten Rechnung gegen eine Rechnungsgebühr i.H.v. 1,00€ auf das dort angegebene Konto der Calmus Media GbR unter Angabe der Rechnungsnummer zu zahlen, soweit nicht weiteres vereinbart ist. Der Rechnungsbetrag kann auch durch Vorauswahl per PayPal (Vorkasse) oder Überweisung (Vorkasse) ohne zusätzliche Gebühren beglichen werden. Eine direkte Vorauszahlung mit Kreditkarte (VISA, MasterCard u.a.) ist nicht möglich. Sind bereits Zinsen und weitere Kosten zur Betreibung entstanden, wird die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptforderung angerechnet. Der Käufer ist zur Aufrechnung oder Minderung nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden sind. Teillieferungen und Teilleistungen können gesondert in Rechnung gestellt werden. Eine Zahlung gilt erst als erfolgt, wenn der Forderungsbetrag auf dem Bankkonto der Calmus Media GbR gutgeschrieben ist. Die Calmus Media GbR ist zum sofortigen Rücktritt vom Liefervertrag berechtigt, wenn der Calmus Media GbR Umstände bekannt werden, welche die Kreditwürdigkeit des Kunden in Frage stellen. Hält die Calmus Media GbR weiter an dem Vertrag fest, sind wir berechtigt, Vorauszahlungen, Bankbürgschaft oder Sicherheitsleistungen zu verlangen. Der Calmus Media GbR steht das Recht zu, den in Verzug befindlichen Käufer von der weiteren Belieferung auszuschalten, auch wenn entsprechende Lieferverträge geschlossen worden sind. Vom Verzugszeitpunkt an ist die Calmus Media GbR berechtigt, unter Vorbehalt der Geltendmachung eines weiteren Schadens Zinsen in Höhe der banküblichen Debetzinsen, mindestens 3% über dem jeweiligen Bundesbankdiskontsatz, zu berechnen. Der Käufer trägt die gesamten Betreibungs-, etwaige Gerichts und Vollstreckungskosten.

5.2. Für Besteller aus dem Ausland:

Der Rechnungsbetrag ist spätestens 14 Wochentage nach Eingang der Rechnung per E-Mail oder Post auf das dort angegebene Konto der Calmus Media GbR unter Angabe der Rechnungsnummer zu zahlen (Vorkasse), soweit nicht weiteres vereinbart ist. Eine Vorauszahlung mit Kreditkarte (VISA, MasterCard u.a.) ist nicht möglich. Eine Zahlung gilt erst als erfolgt, wenn der Forderungsbetrag auf dem Bankkonto der Calmus Media GbR gutgeschrieben ist. Die Calmus Media GbR ist zum sofortigen Rücktritt vom Liefervertrag berechtigt, wenn der Calmus Media GbR Umstände bekannt werden, welche die Kreditwürdigkeit des Kunden in Frage stellen. Hält die Calmus Media GbR weiter an dem Vertrag fest, sind wir berechtigt, Bankbürgschaft oder Sicherheitsleistungen zu verlangen. Der Calmus Media GbR steht das Recht zu, den in Verzug befindlichen Käufer von der weiteren Belieferung auszuschalten, auch wenn entsprechende Lieferverträge geschlossen worden sind. Der Käufer verpflichtet sich, alle anfallenden Gebühren die eine Überweisung des Rechnungsbetrages mit sich bringen in voller Höhe zu tragen und die Überweisung per SEPA (Single Euro Payments Area) durchzuführen. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt erst, wenn der zu zahlende Rechnungsbetrag in voller Höhe auf dem Bankkonto der Calmus Media GbR gutgeschrieben wurde. Sollte der geforderte Betrag nicht in voller Höhe gutgeschrieben worden sein, ist die Calmus Media GbR berechtigt, vom geschlossenen Liefervertrag zurückzutreten oder eine Teillieferung bzw. Teilleistung vorzunehmen.

6. Preisstellung

Die Calmus Media GbR verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website www.calmus.de anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern
auf der Website ist die Calmus Media GbR zum Rücktritt berechtigt.

Falls der Lieferant der Calmus Media GbR trotz vertraglicher Verpflichtung die Calmus Media GbR nicht mir der bestellten Ware beliefert, ist die Calmus Media GbR ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.

Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.

Alle Preise in EURO.

7. Haftung/Schäden

Die Calmus Media GbR haftet nicht für Schäden, die durch Calmus Media GbR - Produkte entstanden sind, außer bei Nachweis von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Für Vermögensschäden haften wir nur bei Vorsatz. Für Schadensersatzansprüche aus positiver Vertragsverletzung, unerlaubten Handlungen, Organisationsverschulden, Verschulden bei Vertragsabschluss haftet die Calmus Media GbR ebenfalls nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

8. Versandkosten

Während Ihres Einkaufs werden die Versandkosten automatisch für Sie berechnet. Deshalb ist es wichtig, dass das von Ihnen angegebene Versandgebiet (Deutschland, Ausland) korrekt ist. Sollte dies nicht der Fall sein, behalten wir es uns vor, die Versandkosten zu korrigieren.

Versand innerhalb Deutschlands:

Produkt

Versandkosten

CDs

2,00 €

Notenbände

2,00 €

Tickets

2,00 €

Sonstige Artikel

2,00 €

Ab einem Warenwert von 50,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

 

Versand ins Ausland:

Produkt

Versandkosten

CDs

4,00 €

Notenbände

4,00 €

Tickets

4,00 €

Sonstige Artikel

4,00 €

 

9. Überweisungsgebühren (nur für Besteller aus der Schweiz)

Während Ihres Einkaufs werden die Überweisungsgebühren (SEPA-Gebühren) für die Bezahlung per Vorkasse-Überweisung in Höhe von 3,00 € automatisch für Sie berechnet. Deshalb ist es wichtig, dass das von Ihnen angegebene Versandgebiet korrekt ist. Sollte dies nicht der Fall sein, behalten wir es uns vor, die Überweisungsgebühren zu korrigieren.

10. Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4138584) angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG.

11. Anwendbares Recht

Für diese Geschäftsbedingungen, sowie die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen der Calmus Media GbR und dem Käufer, gilt das deutsche Recht als zwingend vereinbart. Andere nationale Rechte, ebenso das einheitliche internationale Kaufrecht (EKA, EKAG) werden ausgeschlossen. Sollte eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Calmus Media GbR

Verantwortlich für den Versand:
 Calmus Media GbR, c/o Anja Pöche
, Dittrichring 4
, 04109 Leipzig, 
Germany

12. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Calmus Media GbR 


Vertretungsberechtigter Gesellschafter: Anja Pöche

E-Mail: anja@calmus.de

Dittrichring 4

D-04109 Leipzig

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung