Folk Songs - Premiere und neue CD

Heute ist es endlich soweit. Calmus feiert seine Konzert-Premiere in der neuen Besetzung und dann auch gleich noch mit einem neuen Programm zur neuen CD "Folk Songs".

Los geht es heute Abend 19 Uhr in der Kirche in Gundorf (in der wir vor knapp 2 Monaten auch Sebastian) mit einem rauschenden Fest verabschiedet haben). Weitere Konzerte mit diesem Programm gibt es in diesem Jahr noch in Birkenfeld, Altensteig, Kaufbeuren, Vancouver (CAN), Rohnert Park (USA), Salem (USA), Portland (USA), Bad Saulgau, Wien (AUT), Schlanders und Brixen (ITA) sowie in Jena.

Komplett lesen


Calmus in neuer Besetzung

© Marco Borggreve

Stefan Kahle ist ab sofort neuer Countertenor des Calmus Ensembles. Er folgt auf Gründungsmitglied Sebastian Krause, der sich nach 19 Jahren und 1111 Konzerten bei Calmus nun ganz der Informatik verschreibt. Stefan war von 2002-2011 Thomaner und studierte danach Gesang an der Schola Cantorum Basiliensis (Schweiz). Mit dem achten Besetzungswechsel seit unserer Gründung im Jahr 1999, ist Ludwig nun unser letztes noch aktives Gründungsmitglied. Eine Chronik der Ensemblesänger_innen finden Sie hier.

Komplett lesen


Tickets für Weihnachtskonzerte in Hamburg und Leipzig ab sofort erhältlich

Zwei unserer vielen Konzerte in den nächsten Monaten liegen uns ganz besonders am Herzen und wir möchten es nicht versäumen, Sie darauf hinzuweisen.

Am 21.12.2018 feiern wir die mittlerweile 12. Ausgabe unseres traditionellen Weihnachtskonzerts "Weihnacht a cappella" in der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig zugunsten von "Musik macht schlau". Ab 19:30 Uhr entführen wie Sie wieder in unsere Welt der Vokalmusik und stimmen Sie auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Natürlich auch mit dem ebenfalls zur Tradition gewordenen Glühwein in der Pause. Tickets für dieses Konzert erhalten Sie auf unserer Webseite, auf www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Komplett lesen


Sebastians Nachfolger ist gefunden – herzlich willkommen, Stefan Kahle!

Stefan Kahle

Nach intensiver Suche eines Nachfolgers für Sebastian, der Calmus am Ende dieser Saison im August 2018 nach 19 Jahren verlassen wird, freuen wir uns, Stefan Kahle als unseren neuen Altus präsentieren zu können. In einem Vorsingen über zwei Runden hat er uns alle von seiner wundervollen Stimme und Persönlichkeit restlos überzeugt, und wir freuen uns sehr auf die bevorstehende gemeinsame Zeit!

Stefan Kahle wurde 1992 geboren und hat wie Sebastian und Ludwig seine musikalischen Wurzeln im Thomanerchor, dem er von 2003 bis 2011 angehörte. Nach dem Abitur verließ er Leipzig, um an der Schola Cantorum Basiliensis bei Prof. Gerd Türk Gesang zu studieren. Seit einigen Jahren ist er regelmäßig als Solist und Ensemblesänger in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu hören. Mehr über Stefan kann man hier erfahren.

Komplett lesen


Zum Jahresausklang 2017

Ein Konzert im New Yorker Lincoln Center war der erfolgreiche Abschluss einer 17tägigen USA-Tournee mit acht Konzerten, sieben Workshops und über 3000 Besuchern, die uns nach Missouri, Minnesota, Michigan, Washington D.C., North Carolina und New York führte. Dazu passend erreichte uns am 13. Dezember die Nachricht, dass unsere CD „Luther Collage“ von der New York Times unter die „25 Best Classical Music Recordings“ gewählt wurde.

Mit unserem Konzert „Weihnacht A Cappella“, am 21. 12.2017, 19:30 Uhr in der Reformierten Kirche zu Leipzig, ging ein sehr erfülltes Konzertjahr zu Ende. Damit endete für Isabel Schicketanz (geb. Jantschek) die Zeit mit uns. Als Elternzeitvertretung für Anja Pöche war sie von Oktober 2016 bis Dezember 2017 Sopranistin des Calmus Ensembles. Wir blicken auf eine tolle Zeit mit ihr zurück. Musikalisch und menschlich haben wir die vergangenen 15 Monate sehr genossen, Isabel war vom ersten Tag an ein wunderbarer Teil unseres Teams. Ihr gilt unser sehr, sehr herzlicher Dank!

Komplett lesen


Weihnacht A Cappella am 21.12.2017

Unser traditionelles Weihnachtskonzert "Weihnacht A Cappella" in Leipzig ist seit vielen Jahren fester Bestandteil unseres Konzertkalenders und immer einer der Höhepunkte des Konzertjahres.

Auch in diesem Jahr erfreut sich unser Weihnachtskonzert am 21.12.2017 in der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig wieder großer Beliebtheit und es sind nur noch wenige Tickets im Vorverkauf verfügbar.

Komplett lesen


Große Veränderungen kündigen sich an

© Anne Hornemann

Calmus sucht...

zum 01.09.2018 einen Countertenor.

Nach über 19 Jahren wird Sebastian Calmus verlassen. Er ist Gründungsmitglied, hat über 1000 Konzerte mit Calmus gesungen, und ein paar kommen zum Glück noch dazu. Ein paar ganz persönliche Worte von Sebastian gibt es hier.

Die Suche nach einem Nachfolger beginnt jetzt: Wir bieten viel gute Musik, einen gut gefüllten Konzertkalender mit vielen Reisen an nahe und ferne Orte, ein festes Einkommen (Vollzeit mit Möglichkeiten zu Nebentätigkeiten) - und all das zusammen mit vier netten Kollegen.

Komplett lesen


Benefizkonzert am 7.9.2017 in Leipzig

In Leipzigs Partnerstadt Houston (Texas) wütete vor kurzem ein Sturm und damit verbunden ein Hochwasser, das viele Opfer forderte und noch viel mehr Menschen obdachlos zurücklies. Da wir uns der Stadt Houston sehr verbunden fühlen, möchten wir herzlich zu einem Benefizkonzert zugunsten der Sturmopfer einladen, nämlich am 7. September um 18 Uhr in der Thomaskirche zu Leipzig. Neben dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester werden auch wir dort zu hören sein. Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird gebeten.

Aber auch wer nicht zum Konzert kommen kann, der kann helfen: Hier entlang.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Menschen in Houston auf die eine oder andere Art unterstützen könnten!

Komplett lesen


Heiße Konzerttipps für den Sommer - Leipzig und Hamburg

tl_files/calmus/bilder/News/1706_newsletter_12saenger.jpgGroße Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am 27. Juni steht in der Leipziger Thomaskirche die Premiere eines neuen Programmes an: "Disputation". Und hierfür steht Calmus erstmals gemeinsam mit den Leipziger Kollegen von amarcord auf der Bühne! Im Zentrum des Konzertes steht eine zwölfstimmige Messe von Antoine Brumel, die mutmaßlich anlässlich der Disputation zwischen Johann Eck und Martin Luther 1519 am gleichen Ort aufgeführt wurde - und nun mit Calmus und amarcord ihr fast 500-jähriges Echo erfährt. Beide Ensembles einmal zusammen zu erleben, ist ein besonderes vokales Highlight und durchaus ein Anlass, nach Leipzig zu kommen! Wir freuen uns, dass dies nach 18jähriger Calmus- und 25jähriger amarcord-Geschichte möglich wird. Seien Sie also unbedingt dabei: am 27. Juni, 20 Uhr in der Leipziger Thomaskirche. Karten für dieses vokale Fest gibt es hier.

tl_files/calmus/bilder/News/150922_newsletter_elke.jpgEtwas sommerlicher wird es dann am 4. Juli. An diesem Tage nämlich begeben wir uns bereits zum dritten Mal nach Hamburg in die Laeiszhalle! Und diesmal begleitet uns keine geringere als Elke Heidenreich. Gemeinsam machen wir uns "SommerNachtGedanken", denn: "Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da..." Wir haben Texte und Musik zusammengestellt, die die Vielschichtigkeit der Nacht ergründen: da offenbaren sich in Shakespeares "Macbeth" die dunkelsten Abgründe, und da warnt Ringelnatz sein geliebtes Bett vor dem bevorstehenden Besuch der Liebsten... ernst und heiter, aktuell und verträumt, hintergründig und frivol. Was einem des Nachts eben durch den Kopf geht... Wir laden Sie also herzlich auf eine Traumreise ein: am 4.7.2017 um 20 Uhr im Großen Saal der Laeiszhalle Hamburg. Tickets sind unter anderem hier erhältlich.

Komplett lesen


Konzert in Speyer am 20.5.2017

Unser Konzert am 20.5.2017 im Speyerer Dom muss krankheitsbedingt leider ausfallen und wird am Samstag, 19.08.2017, also auf den Tag genau drei Monate nach dem geplanten Termin nachgeholt.

Reservix, der Ticketpartner der Dommusik, führt die Rückabwicklung der Veranstaltung durch. Bereits gekaufte Eintrittskarten können nur bei derjenigen Vorverkaufsstelle zurückerstattet werden, bei der sie gekauft wurden. Laut Vertrag kann die Dommusik die Eintrittsgelder nicht direkt zurückerstatten.
Für den neuen Termin werden neue Eintrittskarten herausgeben; Eintrittskarten für den 20.05. gelten für die neue Veranstaltung am 19.08. nicht.

Komplett lesen